RWJ Mitteilung Mai 2015

Aufnahme der Jungjäger in die KJS

Am 26.05.2015, 19.00 Uhr, wollen wir zusammen mit unseren Kooperationspartnern der KJS Oberhausen die Jungjäger im feierlichen Rahmen in unsere KJS aufnehmen. Veranstaltungsort ist der Hof Holz, Braukämperstraße 80.

Um zahlreiches Erscheinen, insbesondere der Jagdhornbläser, wird gebeten.

Nachruf Manfred Godlinsky

Im Alter von 84 Jahren verstarb im Februar nach schwerer Krankheit unser langjähriges Mitglied, Manfred Godlinsky.

Eri war ein absoluter Kenner unserer heimischen Singvogelwelt. Jahrzehntelang hielt und züchtete er viele, teilweise auch sehr seltene Singvogelarten.

Er war auch Falkner und übte einige Jahre die Beizjagd mit Habichten aus. Die meisten von uns kennen ihn jedoch als unermüdlichen Jagdaufseher, der sich sehr intensiv um Natur und Jagd kümmerte. Er war ein “Macher” und wusste, wo es “langgeht”. Streitigkeiten innerhalb der Jägerschaft verurteilte er und setzte sich stets für ein “Miteinander” zum Wohle der gemeinsamen Sache ein.

Ein besonderes Anliegen war ihm auch, sein Wissen an andere weiterzugeben. So war er auch noch im Alter von fast 80 Jahren bereit, auf Vogelstimmenwanderungen oder bei Veranstaltungen des Lernortes Natur aktiv mitzuhelfen.

Wir wollen ihn gerne so in guter Erinnerung behalten.

Gemeinsamer Stammtisch KJS/Hegering Buer

Der gemeinsame Stammtisch im Mai 2015 fällt aus.

Einen herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag im Mai an die WG:

Gertrud Linde, 60 J., Hermann Fuchslocher, 70J., Eberhard Schuffenhauer, 70 J., Gerhard Dreske, 82 J.

Walfort, SF

Hegering Horst

Wir treffen uns jeden 2.Donnerstag im Monat (außer an Feiertagen und in den Ferien) um 20.00 Uhr im Haus Norkus, Devenstraße / Zum Bauverein.

Der Vorstand wünscht für das neue Jahr Gesundheit, persönliches Wohlergehen und viel Waidmannsheil.

Der Vorstand

Diana

Im Mai wird ein Spargelessen stattfinden. Zeit und Ort bitte unter Tel.: 58 35 90, erfragen.

Doris Jäger / Angelika Sakowski